29.11.2019

Sparkasse und Autohaus Gierten sponsorn 9-Sitzer für die AWO

Transporter leistet wichtigen Dienst für den Sozialverband

 

Die Stadt-Sparkasse Langenfeld und das Autohaus Opel Gierten haben den neuen 9-Sitzer-Bus für die AWO Langenfeld gesponsort. Klaus Kaselofsky nahm den Opel Vivaro höchst erfreut von Raimund Dimke (Verkaufsleiter Opel Gierten) und Dirk Abel (Vorstand Stadt-Sparkasse Langenfeld) entgegen (Foto v.l.). "Wir sind über diese Unterstützung äußerst glücklich", sagte Klaus Kaselofsky. "Denn der Bus wird für Ausflüge, größere Fahrten und Transporte genutzt. Im Alltag im Stadtverkehr wie auch bei Fahrten in die Umgebung zeigt sich das Fahrzeug flexibel und besitzt einen hohen Nutzwert." Für die verschiedenen Angebote und Leistungen der AWO Langenfeld sei der Bus ein sehr zweckmäßiges Fahrzeug.