29.10.2018 Angelika de Jong

Ein ereignisreicher Tag in Maastricht

Die Reisefreunde der AWO erlebten einen ereignisreichen Tag in Maastricht. Nach knapp 2-stündiger Busfahrt ging es auf ein Schiff zur Rundfahrt. Dort hatte unsere Reiseleiterin einen Lunch organisiert, der absolut klasse war. Es gab verschiedene Brot und Wurstwaren sowie Joghurt und niederländischen Onbeitkuchen, der für viele fremd aber total lecker war. Diesen mit Butter zu bestreichen, das war eine kulinarische Köstlichkeit.

Später hatte jeder Zeit um die schöne alte Stadt zu besichtigen. Einige machten es mit einem alten Schulbus, andere gingen shoppen was das Zeug hielt.

Man traf sich wieder in der Kirche, die heute eine Bibliothek ist. In den Niederlanden werden auch die Kirchen als Kindertagestätten umfunktioniert.

Bei bestem Wetter genoss man hier und da noch Frikandeln und holl. Pommes.

Am späten Nachmittag ging es wieder zurück zur AWO.

Wenn auch Sie einen schönen Tag in netter Gesellschaft verbringen möchten, kommen Sie doch donnerstags zwischen 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr in das Siegfried Dißmann Haus an der Solinger Straße 103 und buchen eine unserer Tagestouren bei Angelika de Jong und ihrem Team.

Auch bieten wir über Silvester eine Mehrtagesreise nach Winterberg-Züschen an.

Telefonisch sind wir zu erreichen unter 02173-24306, angelika.dejong@awo-langenfeld.de

Weitere Termine finden Sie auf unseren Flyern, die vor Ort ausliegen. Die Touren werden immer von 2 Reiseleitern begleitet, die Ihnen gerne zur Seite stehen.