04.05.2015 Wochenpost

Familienfest im Café am Wald

AWO und Bürgerverein Langfort laden ein

Langenfeld. (dp). Schon zum vierten Mal lockt die Langforter Begegnungsstätte zum Familienfest. Am Donnerstag, dem 14. Mai, soll es hier gesellig und höchst unterhaltsam werden.

 

In diesem Jahr wird das Event für Groß und Klein in Zusammenarbeit mit dem Bürgerverein Langfort ausgerichtet. »Wir laden Jung und Alt ein, diesen Tag bei einem geselligen Miteinander und Live Musik zu genießen«, sagt die Leiterin des Cafés Susanne Labudda.

 

Auf dem Programm stehen diverse Unterhaltungsangebote wie Spiele, Singen, Tanzen, eine Hüpfburg und Torwandschießen. »Dazu gibt es viele verschiedene Leckereien vom Grill, Kaffee und Kuchen«, so die Organisatorin.

 

Ab 11 Uhr ist jedermann auf dem Gelände des AWO-Seniorenzentrums an der Straße Langfort 3 willkommen. Susanne Labudda: »Bringen Sie einfach Ihre Familie, Freunde und Bekannte mit und genießen Sie in einer fröhlichen Runde diesen Frühlingstag.«