Betreuungsangebote und -kosten

Offener Ganztag (7.30 bis 17 Uhr):

 

Die Beitragshöhe ist einkommensabhängig und wird von der Stadt individuell festgesetzt.

 

Die Anmeldung erfolgt in den Schulen in Zusammenarbeit mit der Stadt Langenfeld.

Halbtagsbetreuung (7.30 bis 14 Uhr):

 

ohne Ferienbetreuung44,50 Euro monatlich
für Geschwisterkinder

31,50 Euro monatlich

mit Ferienbetreuung69,50 Euro monatlich
für Geschwisterkinder46,50 Euro monatlich

 

Die Anmeldung erfolgt über die AWO.

Ferienbetreuung:

bei Halbtagsbetreuung ohne vertragliche Ferienvereinbarung

 

halbtags (7.30 bis 14 Uhr)50 Euro pro Woche
ganztags (7.30 bis 17 Uhr)

75 Euro pro Woche

Mittagessen

 

Ein warmes Mittagessen kann in Ergänzung zu allen Betreuungsangeboten dazu bestellt werden.

 

Es wird mit 2,80 Euro pro Mahlzeit veranschlagt.

Ansprechpartnerin für Fragen zu Betreuungs- und Essenskosten:

Barbara Huppert

Solinger Straße 103
40764 Langenfeld

Tel.: 0 21 73 – 2 43 06
E-Mail: barbara.huppert@awo-langenfeld.de

Wussten Sie schon?

 

Über das ‚Bildungs- und Teilhabepaket‘ können bei der Stadt Langenfeld unter bestimmten Voraussetzungen Zuschüsse zum Essensgeld beantragt werden.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.